Wie Bitte?

Logopädie

Anfangs ganz süß, dann erst mal nicht der Rede wert, irgendwann auffällig bis bedenklich: Wenn das eigene Kind Laute nicht ganz korrekt betont oder spätestens völlig verschluckt, ist die Sorge groß. Dinge falsch benennen, heiser oder lispelnd bis stammelnd zu sprechen ist aber kein auszusitzendes Problem, sondern eine rechtzeitig anzugehenden Herausforderung.

Wir haben die Antwort …

Die Sprachheilkunde

Die Logopädie (auch Sprachheilkunde genannt) beschäftigt sich mit Kommunikationsstörungen jeglicher Art, nämlich: Stimm-, Sprech-, Sprach- und Hörstörungen. Unser Team ist darauf spezialisiert und hat schon vielen kleinen Patienten geholfen.

  • Dyslalie
  • Dysgrammatismus
  • eingeschränktem Sprachverständnis
  • defizitärem Wortschatz
  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Redeflußstörungen / Stottern
  • körperlichen und/oder geistigen Behinderungen
  • Begleitstörungen
  • auditive Wahrnehmungsschwäche
  • Schwäche der Mundmotorik / Koordinationsprobleme
  • Myofunktionelle Störungen
  • Schluck- und Essstörungen
  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • kindliche Dysphonien / Stimmstörungen
  • Lautanbahnung und -festigung
  • Verbesserung der orofacialen Sensomotorik
  • Verbesserung der auditiven Wahrnehmung / des auditiven Reihenfolgegedächtnisses
  • Verbesserung des Sprachverständnisses
  • Anregung der Sprechfreude
  • Erweiterung des passiven und aktiven Wortschatzes
  • Erarbeitung und Festigung grammatikalischer Strukturen
  • Verbesserung der Sprechflüssigkeit, sowie der Sprech- und Sprachplanung
  • Erweiterung der kommunikativen Kompetenzen
  • kindliche Stimmtherapie
  • Verbesserung von Velumschluß und oraler Atemführung bei Rhinophonie
  • ausführliche Befunderhebung
  • Beratung und Anleitung der Eltern
  • Durchführung spezifischer Übungen in spielerische Form
  • Sprachfreude des Kindes wecken
  • Erweiterung der Sprachkompetenz
  • Hilfen beim Essen und Trinken
  • Austausch, Kooperation und fachliche Beratung von Kindergärten und anderen Institutionen (sofern Eltern dies wünschen)

Wunderbar, wie geht es weiter?

  • Sie nutzen unser Beratungsangebot oder vereinbaren einen Termin zur Eingangsdiagnostik
  • Der zuständige Kinderarzt wird informiert
  • Sie füllen in der Frühförderung einen Antrag auf Kostenübernahme aus
  • Wir erstellen einen Förderplan für Ihr Kind
  • mehr erfahren

Das Beste für Ihr Kind

umfangreiche Betreuung

Interdisziplinäres Team aus allen Bereichen der Frühförderung

Bewährte Therapien

Logopädie nach Zollinger und weiteren

Antrags-Unterstützung

Beratung bei Beantragung von speziellen Hilfen oder Hilfsmitteln.

keine Kosten

Diese werden in der Regel von Krankenkassen oder Bezirk übernommen

Ansprechpartner

Gabriele Hofmockel

0176 61336862
09123 9777-0
gabriele.hofmockel@lh-nla.de

Alisa

Therapiehund
und 2x die Pfote
Leckerli vorwählen

Anna Späth

0171 2257398
09123 9777-0
anna.spaeth@lh-nla.de

Katharina Fürsattel

0176 61493356
09123 9777-0
katharina.fuersattel@lh-nla.de

Sabine Rieß

0176 61658011
09123 9777-0
sabine.riess@lh-nla.de

Sabine Stengel-Binder

0176 70462719
09123 9777-0
sabine.stengel.binder@lh-nla.de